Health-Marketing: Praxismarketing für Gesundheitsberufe

Health-Marketing: Praxismarketing für Gesundheitsberufe2019-01-16T20:21:39+00:00

Auf dieser Seite versuche ich Österreichs Gesundheitsdienstleister (Ärzte, Psychologen, Psychotherapeuten, Physiotherapeuten und andere) mit den Grundlagen des Praxismarketing vertraut zu machen.  Was erwartet Sie hier?

Praxismarketing-Newsletter anfordern

In meinem Praxismarketing-Newsletter erhalten Sie regelmäßig spannende, nützliche und oft exklusive Informationen rund um das Thema Praxismarketing.In einer kleinen Starter-Serie finden Sie auch den Praxismarketing-Report mit übersichtlichen Informationen zu Klientenwünschen und vielem mehr!

Ich erhebe und speichere diese Daten um Ihnen den Praxismarketing-Newsletter zuzusenden. Dazu nutze ich auch Mailchimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Mit dem (notwendigen) Klicken der Checkbox akzeptieren Sie die Nutzung Ihrer Daten gemäß meiner Datenschutzerklärung und den Datenschutzrichtlinien und Bedingungen von Mailchimp

Datenschutzbedingungen akzeptieren*

702, 2016

Recht im Marketing für Psychotherapeuten

Auch die Psychotherapeuten sind damit, ähnlich wie die Ärzte/Ärztinnen, in ihrem Marketingausmaß eingeschränkt. Vor allem der Grundsatz „fachlich vor kommerziell“ sticht heraus. Diese Grenze ist sehr genau zu beachten.

702, 2016

Recht im Marketing für Psychologen

Die beste Ausgangslage für Marketing-Beschränkungen für PsychologInnen finden wir wohl im Psychologengesetz und der Ethikrichtlinie des Gesundheitsministeriums.

702, 2016

Recht im Marketing für Ärzte

Wo können Ärzte und Ärztinnen die wichtigsten Informationen für Marketing im Gesetz nachschlagen? Und was steht im Gesetz? Das erfahren Sie hier!

702, 2016

Recht im Marketing für Gesundheitsberufe

Die Methoden für das Marketing in Österreichs Gesundheitsberufen sind eingeschränkt. Doch heißt das, dass auf sämtliche Methoden verzichtet werden muss? Erfahren Sie mehr!

3101, 2016

Content-Marketing im Gesundheitswesen: Eine kurze Einführung

Content-Marketing bietet nicht nur dem Patienten Vorteile. Das zur Verfügung stellen solcher Informationen wirkt vertrauensbildend und verleiht eine Art Experten-Image, alles Faktoren welche gerade für Gesundheitsdiensteanbieter wichtig sind.

3101, 2016

Visitenkarte für Gesundheitsberufe

Steht doch sowieso alles im Internet, wer braucht denn da noch eine Visitenkarte? Weit gefehlt! Dieses klassische Werkzeug hält standhaft jedem Trend stand und ist weiterhin extrem wichtig.